Vortrag: Frauen im Judentum

Ort: Zoom
Datum: 19.11.2022 – 19:00

Das Bild der Frau im Judentum ist vielfältig. Die Entwicklungen der Emanzipation und auch andere Strömungen haben ihre Spuren hinterlassen. Gemeinsam werden wir u.a. den folgenden Fragen nachgehen: Welche Neuinterpretationen erleben zentrale jüdische Institutionen wie Mikwe oder der Segensspruch für die Ehefrau am Schabbat bis hin zur Eheschließung und Scheidung? ”

Referentin: Rabbinerin Ester Jonas-Märtin (Initiatorin und Gründerin des Lehrhauses Beth Etz Chaim in Leipzig (2018)

Anmeldung: kathrinneumann@die-nachbarschaftshilfe.de, Tel: 089/53 71 02

In Kooperation mit dem Projekt ‚FrauenInsel‘ der Janusz-Korczak-Akademie