Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

Seminarprogramm für junge Jüdinnen und Juden mit Interesse an Design, Identität und Judentum gestartet

 

Seminarprogramm für junge Jüdinnen und Juden mit Interesse an Design, Identität und Judentum gestartet

Jüdisch, stolz und angstfrei in Deutschland? Wir glauben, dass wir mit einem Kleidungsstück ein positives Statement für uns schaffen können. Mit dem Projekt J-Fashion hat sich ein kleines Team aus ehemaligen TeilnehmerInnen des jüdischen ArtEck das Ziel gesetzt genau das zu realisieren.

Beim J-Fashion Programm, wirst du in interessanten und kreativen Seminaren mehr über die Themen Identität, deine jüdische Herkunft und Mode lernen und dich mit anderen TeilnehmerInnen und ReferentInnen austauschen. In der Designphase entwerfen wir Modekonzepte mit allem was dazugehört und nutzen die Eindrücke, die wir aus den Seminaren gewonnen haben. Das beliebteste Konzept wird ein Profi-Designer fertigstellen und wir schicken es zur Produktion!
Am großen Finale, der J-Fashion Show treffen wir uns abschließend, um die fertigen Kleidungsstücke zu präsentieren und das Projekt allen UnterstützerInnen und Fans vorzustellen. Als Teilnehmer erhälst du ein Kleidungsstück aus der ersten Kollektion und ein weiteres als Geschenk für deine Freunde.

Wenn Du Lust auf spannende Vorträge und Workshops zu den Themen Judentum, Identität und Mode hast, dann werde Teil der J-Fashion Journey!

Lerne das Projektteam und den genauen Ablauf des Seminarprogramms kennen. Mit anschließendem Live Q&A für Deine Fragen.

Folge uns für Updates und schickt uns Eure Ideen!

Instagram: @official_jfashion

Facebook: @jfashionofficial

Email:j-fashion@j-arteck.org

Das Projekt J-Fashion von J-ArtEck wird gefördert durch Limmud FSU Labs, Genesis Philanthropy Group und Nevatim, Projekt der Jewish Agency for Israel.

Ort: 
Online
Datum: 
08.02.2022 - 19:00