Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

Mit Davidstern & Lederhose spricht Jiddisch!

Neben Bayrisch und Fränkisch ist Jiddisch eine der traditionellsten Sprachen Bayerns! Bedauerlicherweise ist das Jiddische heute kaum noch anzutreffen, womit auch das Wissen darüber immer mehr verschwand.  

Das wollen wir ändern! Mit der vierteiligen online Reihe “A massldike sho mit jiddish – eine glückliche Stunde mit Jiddisch” möchten wir allen Interessierten die jiddische Sprache näher bringen. Bei uns erfahren Sie, welche vermeintlich „deutschen“ Wörter eigentlich jiddisch sind.  

Die online-Sessions finden jeweils von 18 – 19 Uhr am 08.; 15.; 22. Februar und am 01. März um 19 Uhr statt.  

 

Die letzte Veranstaltung wird ein musikalischer Beitrag sein, mit dem wir an die erfolgreiche und beliebte Reihe „Lange Nacht der jüdischen Musik“ bei der Europäischen Januzs Korczak Akademie erinnern und hiermit einen kleinen Vorgeschmack auf die nächste (nach Abklingen der Pandemie) geben möchten.  

 
Wir hoffen dabei sehr, dass die „Lange Nacht der jüdischen Musik“ bald wieder stattfinden kann. 

 

Die Teilnahme an unserer Fortbildung ist kostenlos. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis spätestens 05.02.2022 unter: anmeldung@ejka.org.  

Für die Teilnahme an allen vier inhaltlichen Seminaren bekommen Sie von uns ein Teilnahmezertifikat.   

 

Mehr Informationen zu den Inhalten erhalten Sie unter: carmenreichert@ejka.org und hier: Mit Davidstern und Lederhose

 

Die Reihe “A massldikesho – eine glückliche Stunde mit Jiddisch” findet im Rahmen des Projekts “Mit Davidstern und Lederhose: Jüdische G’schichtn on Tour” des EJKA e.V. statt, das vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert wird.  

Ort: 
Online
Datum: 
08.02.2022 - 18:00 bis 01.03.2022 - 19:00