Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

Mit Davidstern & Lederhose kommt nach Gunzenhausen!

Mit Davidstern & Lederhose: Jüdische G'schichtn on Tour kommt nach Gunzenhausen in Mittelfranken vom!
 

Die Europäische Janusz Korczak Akademie e.V. lädt am 3. April 2022 ein zur interaktiven Wanderausstellung  „Mit Davidstern und Lederhose – Jüdische G'schichtn on Tour.“ Gunzenhausen ist die vierte Station unserer Tour durch alle sieben Bezirke Bayerns. 
Wussten Sie etwa, dass die Familie des Hopfenhändlers Salomon Bernhard Bing und dessen Sohn Ignaz lange einen Kurz- und Manufakturwarengroßhandel in Gunzenhausen unterhielt, bevor sie nach Nürnberg wechselte, um dort einen Konzern mit 1000 Mitarbeiter*innen aufzuziehen.  

In Gunzenhausen werden faszinierende Geschichten über Jüdisches in Bayern von der Vergangenheit bis zur Gegenwart gezeigt. In Gunzenhausen erfahren die Besucher*innen zudem, was Albert Einsteins Familie mit dem Oktoberfest zu tun hatte. Auch interessant und in Gunzenhausen zu sehen: Zwei jüdische Brüder machten Trachtenmode en vogue und jüdische Alpinisten entdeckten ihre Liebe zu den bayerischen Bergen. Alles zu sehen in Gunzenhausen am Sonntag, den 3.4.2022 und am darauffolgenden Montag für Schulen



Anmeldung unter info@ejka.org

Ort: 
Gunzenhausen
Datum: 
03.04.2022 - 10:00 bis 04.04.2022 - 18:00