Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

"Menschlichkeit bewahren!" zu Gast in Bamberg

Highlights von der Schulung "Menschlichkeit bewahren! Kommunen sensibilisieren und stärken" in Bamberg! 

Es war uns eine große Freude, am 18.05. in der Stadt Bamberg ein Ganztagsseminar für Führungskräfte durchführen zu können. Die Zielgruppe der Schulung zeigte sich hoch erfreut über diese Möglichkeit, schließlich sind es die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunen, die für ein friedvolles Miteinander in der Gesellschaft eine große Verantwortung tragen. Entsprechend positiv fiel das Feedback im Anschluss an die Schulung aus. 

Zu unserer und der Freude der Teilnehmenden eröffnete der Bamberger Oberbürgermeister Andreas Starke die Veranstaltung mit einigen Grußworten.

Die Schulung umfasste die Themen Antisemitismus und wie man diese Ideologie richtig erkennt und entsprechend handelt, Ableismus (Diskriminierung von Menschen mit Behinderung), sowie die Ausprägung dieser Formen der Menschenfeindlichkeit von der NS - Zeit bis heute. 

Neben der Schulung konnten sich die Teilnehmenden über einen Besuch bei der Israelitischen Kultusgemeinde Bamberg freuen, wo der Vorsitzende Arye Rudolph die Besucher empfing und ihnen die Synagoge zeigte. 

Bei dieser Schulung war die Stadt Bamberg unser offizieller Kooperationspartner. 

Wir präsentieren Ihnen hier einige Highlights. 

Mehr zum Projekt erfahren Sie HIER

Wir freuen uns, wenn weitere bayerische Kommunen sich für eine unserer Schulungen entscheiden. Kontaktieren Sie uns!  

  

Ort: 
Bamberg
Datum: 
18.05.2022 (Ganztägig)