Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

GEHT’S NOCH MITEINANDER?

Eine Online - Veranstaltung zum Interreligiösen Dialog in pluraler Gesellschaft

 

Die Sorge ist real: Die Gesellschaft zerfällt in immer mehr kleine Gruppen, die kaum noch miteinander im Austausch stehen. Ohne Dialog zerfällt die Gesellschaft in Gruppierungen, die von vermeintlich unterschiedlichen Fakten ausgehen.

In der Geschichte waren Religionen lange Treiber von solchen Polarisierungen. Der interreligiöse Dialog bietet nun die Chance, Gegensätzlichkeiten  abzubauen und gegenseitiges Verständnis zu stärken.

Was müssen Religionsgemeinschaften in Deutschland tun, um den interreligiösen Dialog zu intensivieren? Welche Bedeutung hat dieser Dialog für unsere Gesellschaft?

Die Online-Diskussion ist eine Veranstaltung des Trägerkreises der Weiterbildung “Interreligiöse Dialogbegleitung”

Nach einem Impulsreferat von Prof. Dr. Martin Rötting diskutieren: 
 

  • - Nermin Idriz, Bildungsreferentin der Islamischen Gemeinde Penzberg (muslimisch)
  • - Eva Haller, Vorsitzende des Europäischen Janusz-Korczack-Akademie (jüdisch)
  • - Friedrich Bernack, stellv. Direktor der Domberg-Akademie, Freising (christlich)

Mehr Informationen finden Sie hier: https://josefstal.de/events/gehts-noch-miteinander-online-diskussion/

Anmeldung erfolgt unter:https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=uzMjlwvG-0G4VoUuYp2plRbqmUWPa3lAqeI4-fDa2eZUMEc0SkZDMkpJNDQwRUNMVlJFODZSWUxFOC4u

 

Ort: 
Online
Datum: 
18.02.2021 - 19:00