Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

Youthbridge diskutiert über Islamfeindlichkeit

Was bedeutet Islamfeindlichkeit?

Bei der dritten Sitzung des aktuellen Demokratie-Projekts von "Youthbridge" haben die Teilnehmer die verschiedenen Formen der Islamfeindlichkeit untersucht.

Dabei ist wichtig: Der Begriff „Islamfeindlichkeit“ ist die korrektere Bezeichnung des Phänomens, nicht der oft verwendete Begriff „Islamophobie“.

Der Grund: Der Begriff Phobie meint eine instinktive, unkontrollierbare Angst, z.B. vor Spinnen.

Wenn es jedoch um intolerante Denkmuster geht, trifft der Begriff nicht mehr zu, da man dabei sehr wohl an sich arbeiten kann. Es wurden die Wurzeln der Islamfeindlichkeit in drei Kategorien gegliedert: die Kultur, die Religion und das Patriarchat. Zusätzlich werden die Islamfeindlichkeit und der Antisemitismus durch den Nahostkonflikt befeuert.

YouthBridge positioniert sich klar gegen diese Entwicklung! Weite Aktionen werden im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus folgen.