Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

Vortrag: Arab participation in Israel

Das politische System Israels, der einzigen Demokratie des Nahen Ostens, ist äußerst vielfältig und in einer Weise komplex, dass der außenstehende Beobachter leicht den Überblick verlieren kann. 13 Parteien im Parlament mögen einerseits die Kompromissfindung erschweren, andererseits repräsentieren sie in ihrer Mannigfaltigkeit die komplexe israelische Gesellschaft mit ihren diversen (Unter-)Gruppen und Minderheiten.

Einen exzellenten Überblick verschaffte die Politikwissenschaftlerin Lotem Shahar uns am 05.07.22 bei ihrem Vortrag "Arabic participation in Israel" der DIG-JuFo in Kooperation mit dem EJKA Projekt YouthBridge München. 

Lotem Shahar, die auch als politische Beraterin bei der Knesset, dem israelischen Parlament, arbeitet, stellte die verschiedenen Parteien vor und zeigte, wie die arabischen Abgeordneten in der Knesset vertreten und in die Regierungsarbeit eingebunden sind.