Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

Exklusive Fortbildung zur/zum Fachreferentin/Fachreferenten für Prävention und Bekämpfung von Antisemitismus

Die Europäische Janusz Korczak Akademie, gemeinsam mit der Jewish Agency for Israel und J-ArtEck laden zur einmaligen,  
internationalen Fortbildung zur/zum
Fachreferentin/Fachreferenten für Prävention und Bekämpfung von Antisemitismus ein. 

Die Fortbildung ermöglicht den Erwerb systematischen und praktischen Wissens zur Bekämpfung und Prävention von Antisemitismus sowie fundiertes Wissen über die eigene Tradition und Identität. Ein besonderer Fokus soll dabei auf medialer, politischer- und Bildungsarbeit liegen. 

 Je nach Interesse können die Teilnehmer zwischen den Schwerpunkten „Pädagogik“ sowie „Medien und Politik“ auswählen.   

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer jeweils ein Zertifikat der Europäischen Janusz Korczak Akademie und der Jewish Agency for Israel.  

Teilnahmeberechtigt sind junge, jüdische Aktivisten und Interessierte aus Mittel- und Osteuropa.  

Die Fortbildung wird auf Deutsch und Englisch in Deutschland, Österreich und Belgien stattfinden. 

Die Fortbildung wird vom European Union's Rights, Equality and Citizenship Programme (2014-2020) der Europäischen Union im Rahmen des Projekts „Empowering Jewish Voices – media strategies against anti-Semitism “ gefördert.  

                                      
                                                      

                                             Für mehr Informationen und Anmeldung drücken Sie die Knöpfe!