Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

Die Geschichte des Pentcho

Am 30.01.2020 besuchten unsere Präsidentin Eva Haller und Raz Eliane Pesachovitch, Schlicha (Gesandte) der Jewish Agency for Israel, ein besonderes Event am italienischen Institut München. Unter dem Titel "Geschichte des Pentcho" wurde ein Film über die faszinierende Flucht von 514 Juden aus Bratislava nach Israel gezeigt. Am 08.Mai 1940 entschlossen sie sich mit einem Flussdampfer aus der Slowakei zu fliehen, um den drohenden Naziterror zu entfliehen.
Auf den Film folgte eine interessante Diskussion.

Der Film wurde produziert von Dr. Francesco Ziosi. Gemeinsam mit Eva Haller eröffnete er den Abend.