Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

Die Czaks im Gespräch mit Diana Goldberg

Diesen Donnerstag, den 04.03.21, war die Sängerin Diana Goldberg zu Gast bei unserem Czaks-Zoom-Meeting. Und es war unglaublich. Das heißt, sie war unglaublich! Sie hat uns berichtet, wie das bei ihr angefangen hat mit der Musik und wie das weiter und weiter gegangen ist. Angefangen hat das wie bei einigen von uns. Nämlich mit Musikunterricht an einem Instrument. Diana allerdings hat sich mit vier Jahren ans Klavier gesetzt und wollte das wirklich selbst. Das ist schon besonders. Und hier an der Stelle wurde es für uns auch schon interessant. Sollte man bei etwas bleiben, von dem man spürt, dass das eigentlich nicht das ist, was man will? Wenn man also spürt, das hat nicht wirklich mit mir etwas zu tun (sondern vielleicht eher mit dem Wunsch der Eltern)? Diana meinte da eher, „nein“. Aber man sollte dann auch weitersuchen, bis man etwas findet, mit dem man sein Innerstes ausdrücken kann. Diana hatte am Anfang eine sehr strenge Lehrerin. Deshalb hat sie auch nicht so viel geübt, wie sie wollte und sollte. Jedenfalls hat sie dann so mit 11 Jahren entdeckt, dass es ihr auch unheimlich Spaß macht, auf der Bühne zu singen. Und so ging es weiter. Nach ihrem Studium in einem ganz anderen Fach, hat sie sich jetzt mit 24, 25 Jahren getraut zu entscheiden, „ich werde jetzt Profimusikerin“ und schon wurde ihre Debut-Single gekürt. Diana schreibt und komponiert ihre Songs selbst, fängt über ein Erlebnis oder ein Gefühl an, erst einmal Akkorde am Klavier anzuschlagen und findet dann Worte dazu. Das ist sehr faszinierend. Alles, was sie uns gesagt hat, die Worte, mit denen sie uns Mut gemacht hat, das zu tun, wofür wir „brennen“, haben wir dann in ihren Songs, die sie extra für uns gesungen hat, gehört und gespürt. Sie singt sooo toll! Wir wünschen dir, liebe Diana, weiterhin eine steile Karriere. Und bei uns Czaks bis du immer willkommen!

Die Czaks sind eine Kinder- und Jugendtheatergruppe der Europäischen Janusz Korczak Akademie unter der Leitung von Dr. Katrin Diehl.