Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

Das interkulturelle EJKA - Projekt "YouthBridge - München" reist nach Israel aufgrund eines besonderen Anlasses.

 

Vom 06. bis 13.06. reisen 14 junge Studentinnen und Studenten zwischen 16 und 25 Jahren mit einem Team der EJKA nach Israel, um das Land, dessen Demokratie sowie dessen Werte und Kultur kennenzulernen. Die Reise dient der Prävention von Antisemitismus und Vorurteilen. 

Zusätzlich findet zum ersten Mal eine Gedenkzeremonie an die Opfer des Terroranschlags in München vor 50 Jahren statt. Sie wird am 11.06. zwischen 18 und 20 Uhr im Tel Aviver Charles Close Park abgehalten werden. Die Zeremonie beginnt in der Bayerischen Vertretung in Israel. 
EJKA und YouthBridge - München sind dabei!