Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

Begegnung mit dem Verein Internationale Jugendarbeit München

Am 28.02 war unsere Präsidentin Eva Haller zu Gast beim Verein für Internationale Jugendarbeit München.

Das Treffen stand unter dem Motto: Wie man die pädagogischen Prinzipien von Janusz Korczak in den sozialen Berufen anwenden kann.

Ein wichtiger Aspekt ist der persönliche Einsatz mit den Menschen.

Die Prinzipien sollen dabei helfen, in sozialen Einrichtungen, wie etwa Jugendbegegnungsstätten, gegen Mobbing, Antisemitismus, Rassismus und jegliche Art von Radikalisierung vorzugehen.

Ab Herbst 2019 wird eine gezielte Ausbildung zum „Dialogbegleiter für interreligiöse -und interkulturelle Begegnungen“ starten. Die Europäische Janusz Korczak wird als Kooperationspartner dabei sein.