Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

Lernreihe Duisburg: "Die Rolle der Erziehung im Judentum"

Lernreihe Duisburg: "Die Rolle der Erziehung im Judentum"

Die Familie bildet im Judentum die Basis aller religiösen Entwicklungen. Besondere Aufmerksamkeit kommt dabei traditionell der Erziehung der Kinder zu. Welche Rolle spielt sie bei der jüdischen Identitätsbildung? Und wie kann man es schaffen, dass Kinder und Enkel "jüdisch bleiben"? Darüber spricht sie im Janusz-Korczak-Haus Nordrhein-Westfalen in Duisburg.

Referentin: Sara Soussan Sara Soussan ist Judaistin und Pädagogin und war 25 Jahre im jüdischen Religionsunterricht in Stuttgart und Düsseldorf tätig. In Frankfurt am Main veranstaltet sie in der Jüdischen Gemeinde regelmäßige Frauen-Lerntreffs und organisiert Führungen im Jüdischen Museum, bundesweit hält sie Vorträge und Workshops zu verschiedenen jüdischen Themen. Sie ist mit Rabbiner Julian-Chaim Soussan verheiratet und hat zwei Söhne.


 
Wann: Mittwoch, 21. Juni 2017, 18 Uhr
Wo: Jüdisches Gemeindezentrum Duisburg, Springwall 16, 47051 Duisburg
Eintritt: frei (bitte Personalausweis mitbringen)

Um vorherige Anmeldung unter kaminski@jgduisburg.de wird gebeten.

Ort: 
Jüdisches Gemeindezentrum Duisburg
Datum: 
21.06.2017 - 18:00