Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

7. Dezember 2017: Vernissage BeLICHTet mit Bildern von Mina Gampel

Acht Tage lang zünden wir zu Chanukka Kerzen und erinnern uns an den Sieg der Makkabäer sowie an die Zurückeroberung des Tempels. Nach der Erzählung gründet dieses Geschehen in einem Wunder: Das wenige Lampenöl im Tempel brannte acht volle Tage lang, die Flamme ging nicht aus.

Für Mina Gampel ist Malen ein künstlerisches Aufgreifen dieses Lichtmoments. Nach einer Kindheit in exotischen Orten der Flucht wie Samarkand, Taschkent und Bischkek, in den Nachkriegsjahren in Polen und kurz nach der Staatsgründung in Israel wandert sie in ihren Bildern immer weiter. Ihre künstlerische Ausbildung erhielt sie an der Kunstakademie Esslingen und der Europäischen Akademie für Bildende Künste in Trier. Seit 1993 ist sie Dozentin in Esslingen.

Die Kunst ist ihr Neubeginn. Als Lehrerin des Malens sucht sie immer wieder mit jedem Bild nach neuen Techniken. Farbgebung und Licht führt sie dabei zurück zur klassischen Moderne; sie ist eine Genre-Malerin. Thematisch wendet sie sich immer wieder ihrer Kindheit und Jugend zu und zeigt Figuren des jüdischen Alltags. Ihre Erinnerungen kommen unmelancholisch daher, wollen gleichsam über die Vergangenheit triumphieren. Im Spiegel ihrer unendlichen Lust am Ausprobieren glänzt eine mitreißende, helle Lebensfreude, die sich in wenigen jüdischen Festen so deutlich wiederfindet wie in Chanukka. Mina Gampels Kunst überführt das Licht des Festes in die Malerei - und wir laden dazu herzlich ein!


Die Vernissage findet am 7. Dezember 2017 um 19 Uhr im Janusz Korczak Haus München statt.

Die Ausstellung kann vom 8. Dezember 2017 bis zum 16. Januar 2018 montags bis donnerstags zu unseren Geschäftszeiten zwischen 10 Uhr und 15:30 Uhr oder nach Absprache besichtigt werden. Bitte melden Sie sich hierzu vorab verbindlich unter unter anmeldung@ejka.org oder telefonisch unter 089-37946640 an.

Ort: 
Janusz Korczak Haus München
Datum: 
07.12.2017 - 19:00