Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

Grußwort von Horst Seehofer

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde der Europäischen Janusz Korczak Akademie,

Kinder sind die Zukunft jeder Gesellschaft. Ihre Persönlichkeit zu respektieren, sie im Geiste der Toleranz zu erziehen und ihnen Bildung für ein sinnerfülltes Leben zu ermöglichen, ist die wichtigste Aufgabe in einem demokratischen Gemeinwesen. In der Bayerischen Verfassung ist niedergelegt: Oberste Bildungsziele sind Ehrfurcht vor Gott, Achtung vor religiöser Überzeugung und vor der Würde des Menschen.

Dass in unseren Schulen die Werte von Demokratie, Menschenrechten und Völkerverständigung vermittelt werden, nehmen wir heute als Selbstverständlichkeit wahr. Das Werk und das Schicksal von Janusz Korczak lehren uns, dass diese Werte täglich neu mit Leben erfüllt und verteidigt werden müssen.

Dieser Aufgabe hat sich die Europäische Janusz Korczak Akademie verschrieben. Mit ihrem vielfältigen Programm leistet sie einen wichtigen Beitrag für ein befruchtendes Miteinander der Kulturen und Religionen. Als Bayerischer Ministerpräsident freut es mich sehr, dass die Akademie ihren Sitz in München gewählt hat. Das jüdische Leben und die jüdische Gemeinschaft sind eine große Bereicherung für unser Land. Bewahren und pflegen Sie weiterhin das Vermächtnis des Vaters der Kinderrechte, widmen Sie sich auch in Zukunft der Reparatur der Welt durch Bildung und Erziehung. Ich wünsche der Akademie bei ihrer wichtigen Arbeit viel Erfolg!

Ihr Horst Seehofer