Die Europäische Janusz Korczak Akademie ist ein Partner der Jewish Agency for Israel.

8. Dezember 2017: GSDF (G`tt sei Dank Freitag)-Jugendtreffen

Einmal monatlich trifft sich eine feste Gruppe jugendlicher Teilnehmer aus dem Janusz-Korczak-Haus Berlin zum gemeinsamen Kabbalat Schabbat im Haus oder in einer der Berliner Synagogen. Diese Freitagabende werden genutzt für Begegnungen mit inspirierenden Austauschpartnern (z.B. Rabbinatsstudenten), um gemeinsam gewählte Themen zu erörtern, zu lernen, Fragen zu stellen, Neues zu entdecken, und die Freude am beginnenden Schabbat zu teilen.

Wir wollen gemeinsam jüdische Identitäten besprechen, unseren eigenen Platz ausloten - wo stehen wir zwischen Religion und Moderne, zwischen jüdischen Feiertagen und Korczak, zwischen Pioniergeist und Bequemlichkeit? So wollen wir auch mit Diskussionen, Musik, Gesang, Spielen und passend zum Thema aktuellen Filmen langsam herausfinden, was das Jüdische an uns und in uns ist. Das Korczak-Haus als offene Plattform dient dafür als idealer Raum.

"G'tt sei Dank Freitag" findet im Rahmen des Projekts "Respekt - Dialog - Teilhabe" wird aus dem aus dem Bundesprojekt "Demokratie leben!" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Weitere Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie unter anmeldungberlin@ejka.org.